Weitere Sportangebote

bewegtes Faszientraining

 


Faszien sind das kolloide Bindegewebe, das unsere Zellen miteinander verbindet. Wir bestehen zu ca. 20 % aus Faszien (eigentlich ist es eine einzige Faszie, die sämtliche Zellen miteinander verbindet). Die Faszie hat eine Scherengitterstruktur. Wird diese nicht ausreichend  bewegt, neigt sie zu Verklebungen. Dieses hat zur Folge, dass überhöhte Zugspannungen sich über  Knochen und Gelenke auf die Wirbelsäule auswirken und es zu Schmerzen kommen kann.

Wippen, Federn, Schwingen wirkt sich unmittelbar auf das fasziale System aus. Mit der Energy Dance® -Methode fällt es leicht in Bewegung zu kommen. Da sämtliche Bewegungsrichtungen angesprochen werden,  wirkt sich die Dehnung unmittelbar auf das Bindegewebe und die Faszien aus. Alle Bewegungen werden körperlogisch und in kleinen Schritten weiterentwickelt, sodass auch koordinativ Ungeübte mühelos und stressfrei folgen können. Der Kopf wird frei, denn Takte zählen oder Schrittabfolgen merken gibt es nicht!

 

Zielgruppe: Einsteiger und Fortgeschrittene
  Erwachsene, egal welchen Alters
Kategorie:    Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Dehnfähigkeit, Körperwahrnehmung

 

 

Übungsleiterin:  Heike Voss, Tel. 04133/222 898
Trainingsort:     Sporthalle Grundschule, Schulstr. 4, 21382 Brietlingen

 

Trainingszeiten
 Donnerstag  19.00-20.00 Uhr

 

 

                            

                                      Trainerin Heike Voss

 

‹ zurück