Weitere Sportangebote

Handball

 

Die SG Adendorf/Scharnebeck ist eine Spielgemeinschaft, bestehend aus den Stammvereinen TSV Adendorf und der Sportvereinigung Scharnebeck.

Wir bieten allen Altersklassen beste Bedingungen, dem Handballsport nachzugehen. Hobbysport ist ebenso Bestandteil wie ein leistungsorientiertes Ausüben der Sportart. Gerade im Jugendbereich sind wir in den letzten Jahren sehr erfolgreich unterwegs. In der Spielsaison 2017/18 qualifizierte sich unsere weibliche B-Jugend für die Landesliga, unsere männliche C-Jugend für die Oberliga und unsere weibliche A-Jugend sogar für die Verbandsliga.

Auch die Kleinsten führen wir spielerisch an die Sportart heran.  Angefangen wird ca. mit 6 Jahren bei den „Minis“.

Seit 2016 besteht eine Kooperation mit dem TuS Brietlingen, die vermehrt Früchte trägt. Gerade die jüngeren Jahrgänge haben die Sportart für sich entdeckt. Aufgrund der wachsenden Zugänge sind wir froh, auch die Hallenzeiten des TuS Brietlingen nutzen zu können.

Unser Wunsch ist es, den Nachwuchs zu fördern und mehr Menschen für den Handball zu begeistern.

Miteinander wird bei uns groß geschrieben. Das gilt nicht nur auf dem Platz, sondern auch daneben. Jährliches Highlight ist die Fahrt zu den Lübecker Handballtagen für alle Altersklassen der Jugend.

 

Hast Du Interesse am Sport bekommen und bist neugierig geworden? - Dann komm uns gerne besuchen. Wir freuen uns auf Dich!

 

Unsere Homepage findest du hier: www.sgadendorfscharnebeck.de (dort findest Du auch unsere Traininsgzeiten)

Unsere Facebookseite: SG Adendorf/Scharnebeck

 

Trainer: Helga Holzwarth, Tel.: 04133/410657
  Wilke Borke & Simone Brecht-Borke, Tel. 04131/6030199
  Halina Oks
Trainingsort:     Schulsporthalle, Schulstr. 4, 21382 Brietlingen

 

Trainingszeiten
 E-Jugend/männlich  Dienstag  16.30-18.00 Uhr  Wilke Borke & Simone Brecht-Borke
 D-Jugend  Dienstag  17.00-18.30 Uhr  Halina Oks & Simone Brecht-Borke
   Donnerstag   16.30-18.00 Uhr  Halina Oks & Simone Brecht-Borke
 E-Jugend/weiblich    Mittwoch  16.00-17.30 Uhr  Helga Holzwarth

 

 

 

 

 

 

 

‹ zurück