Samtgemeinde Scharnebeck
Wappen der Region
Erholung für Jung und Alt
Sehenswürdigkeiten

Schiffshebewerk Lüneburg in Scharnebeck

Das Schiffshebewerk Lüneburg in Scharnebeck ist eines der größten  Doppelsenkrechtschiffshebewerke, das moderne Frachtschiffe in eine Höhe von 38 Meter heben kann.

Das Senkrechtschiffshebewerk wurde von 1969 bis 1975 als das größte der Welt erbaut.

In knapp 8-jähriger Bauzeit schufen Ingenieure den "Elbe-Seitenkanal" und verwirklichten damit die Verbindung zwischen der Elbe (von Artlenburg abzweigend) und dem Mittellandkanal (bei Wolfsburg einmündend).

Die 115,2 Kilometer lange und 53 Meter breite Wasserstraße wurde am 15. Juni 1976 in Betrieb genommen. Die Baukosten des gesamten Kanals betrugen 1,7 Milliarden DM, davon kostete allein der Bau des Schiffshebewerkes 152 Mio. DM.

Das erste Schiff passierte mit der Teilfreigabe des Kanals zwischen der Elbe und dem Hafen Lüneburg am 5.Dezember 1975 das Schiffshebewerk.

Eine Vielzahl von Gästen kommt jedes Jahr, um zu sehen, wie in zwei riesigen Wassertrögen Fracht- und Sportschiffe auf ihrem Weg durch den Elbe-Seitenkanal über die Stufe zwischen Elbmarsch und Geest gehoben werden.

Das Gewicht jedes Troges beträgt 5.800 Tonnen. Um Energie zu sparen, dienen 224 Betonscheiben, jede mit einem Gewicht von 26,5 Tonnen an 54 mm dicken Stahlseilen hängend, als Gegengewichte. Die Tröge werden durch vier gleichgeschaltete Elektromotoren angetrieben, die die Kraft mittels Zahnstangenantrieb übertragen. Für die Durchfahrt benötigt ein Schiff 20 Minuten. Weitere Informationen zum Schiffshebewerk entnehmen Sie bitte dem Anhang " Info Deutsch -Schiffshebewerk oder Info English - Twin Ship Elevator " (siehe unten).

 

Mehr Informationen finden Sie in dem Informationszentrum gleich neben dem Hebewerk, u.a. können am beweglichen Großmodell des Schiffshebewerkes Lüneburg die einzelnen Ablaufphasen des Hebewerksbetriebes beobachtet werden.

Ab der Saison 2016 ist das Informationszentrum vom 01.04. 2016 bis 15.10.2016 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet! Der Eintritt kostet 3,-€. Für Gruppen ab 25 Personen beträgt der Eintritt 2,-€.

Bei großen Besuchergruppen (ab 50 Personen) empfiehlt es sich, Personenzahl, Besuchstag und -zeit rechtzeitig dem Informationszentrum Scharnebeck unter Tel. 04136/ 9126-2931 mitzuteilen, um einen möglichst reibungslosen Ablauf der Besichtigung zu gewährleisten. (s. auch Pauschalangebote)

Eine Führung durch die Betriebsanlage des Schiffshebewerkes ist leider nicht möglich.
Der Besucher hat jedoch die Möglichkeit, von 2 Besucherplattformen aus, die ganzjährig rund um die Uhr geöffnet sind, das Ein- und Auslaufen der Schiffe in die Hebewerksanlage "hautnah" zu erleben. Das Betreten der Besucherplattformen ist kostenlos .

 

Hebewerkbesichtigungsfahrten

Die Reederei Helle bietet Besichtigungsfahrten durch das Schiffshebewerk in Scharnebeck an. Mit dem Uhu II (einer original Hamburger Hafenbarkasse) fahren Sie vom Anleger am Unterhafen in den gigantischen Trog, werden 38m hoch, über den Geestrücken, in die Lüneburger Heide gehoben.Dort genießen Sie einen einzigartigen Blick über die Elbtalauen, bis fast nach Hamburg, bevor es wieder hinunter und zurück zum Anleger am Unterhafen geht.Dauer ca. 1 Stunde. Reederei Helle 04153 – 59 28 48

Die Reederei "Personenschifffahrt Jürgen Wilcke" bietet Sonderfahrten für Gruppen zum Schiffshebewerk Scharnebeck an. Die Termine für die Schifffahrten können Sie bei der Tourist-Info unter 04136/907-21 oder der Personenschiffahrt Wilcke 04139-6285  www.personenschifffahrt-wilcke.de erfragen

 

Führungen

Alles Wissenswerte zum Weitererzählen können Sie bei einer Führung durch die Ausstellungshalle des Wasser- und Schifffahrtsamtes und am größten Doppelsenkrecht-Hebewerk Deutschlands erfahren.
Die Führungen können auch außerhalb der Öffnungszeiten des Informationszentrums durchgeführt werden, das heißt das ganze Jahr über.

Anmeldung bei

Führungen am Schiffshebewerk, Hans Richter, Tel.: 04136/913 71 06 oder Mobil: 0172/454 666 4, E-mail: Hanselvis-richter@t-online.de

oder

Susanne Ihden-Reisen, Hauptstr. 49, 21379 Scharnebeck, Tel.: 04136-910 818, Fax: 04136-910 819, Email: info@ihden-reisen.de  www.ihden-reisen.de unter Schiffshebewerk Scharnebeck - Gruppenführungen .

 

Weitere Angebote rund um das Hebewerk finden Sie auch unter der Rubrik Pauschalangebote

 

Tourist- Info Scharnebeck,

Marktplatz 1

21379 Scharnebeck

tourismus@scharnebeck.de

Tel. 04136-90721

 

 

Info English - Twin Ship Elevator

Info Espagnol - El elevador naval doble

Info Finnisch - Scharnebeckin Kaksoislaivahissi

Info Francaise - L° Elévateur Jumelé pour Bateaux

Info Nederlands - Het Dubbele Scheepshefwerk

Info - Chinesisch

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Volksbank Lüneburger Heide eG
()



Ihre Wünsche & Ziele stehen
bei uns im Mittelpunkt!

www.vblh.de/vertrauen


LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/zielgruppen/willkommen_in_lueneburg/vorteile/ )