Kalender

Juni 2018 NordicWalking-Gruppe hat 15-jähriges Bestehen!

 

Die Nordic-Walker rund um Übungsleiterin Steffi Bischoff sind eine tolle unternehmungslustige Gruppe, die Ihr 15-jähriges Jubiläum mit einem Ausflug gebührend gefeiert hat.

 

 

 

Eine der Teilnehmerinnen hat folgenden Erlebnisbericht dazu verfasst:

 

"Nordic-Walking-Ausflug zum 15-jährigen Bestehen der Gruppe

Am Freitag, den 01.06. starteten wir zu einer drei tägigen Fahrt nach Husum. 15 Teilnehmer verteilten sich auf vier PKW. Gegen 15:30 Uhr waren wir dann alle in unserem Hotel „Zum Alten Zollamt“ angekommen. Es lag mitten im Zentrum und alles war fußläufig erreichbar.
Das erste Highlight war dann schon unser gemeinsames Abendessen im tollen Restaurant „Compass“ direkt am Husumer Hafen. Nach einem opulenten Mahl und einem kleinen Erkundungsgang durch Husum stand dann die erste Nachtruhe an. 
Am Samstag trafen wir uns um 9:00 Uhr zum gemeinsamen Frühstück im Hotel. Das war ein guter Start in einen stimmungsvollen und fröhlichen Tag, denn das Frühstück war hervorragend. Anschließend hatten wir freie Zeit um über den Husumer Flohmarkt am Hafen zu schlendern, oder shoppen zu gehen, bevor wir uns auf dem Weg zum Husumer Schloss machten, wo Steffi schon eine Führung organisiert hatte. Eine schmucke Deern aus dem Barock klärte uns über Lust und Laster der damaligen Zeit auf und führte uns in die Geheimnisse des Schlosses ein. Nach so viel Schönem durften wir auch noch im Schlosskaffee Kaffee und Kuchen vom Feinsten genießen. Ein Bummel durch den schönen Schlossgarten brachte uns viel Freude und etwas Erfrischung. Wer wollte, konnte auch noch das „Husumer Ringreiten“ bestaunen – ein Kulturhöhepunkt der Stadt, bei dem die Reiter mit einer Lanze im Galopp einen kleinen Ring, an einem Gestell, treffen und abnehmen sollten.
Um 17.45 ging es zum Essen, diesmal in der Osteria bei Peci am Hafen. Nach dem hervorragenden Mahl blieb für jeden noch Zeit, sich die Füße zu vertreten.
Einige hatten auch schon heimlich eingekauft.
Am Sonntag-Morgen konnten wir das gemeinsame leckere Frühstück genießen. Nach diesem guten Start war es uns ein Herzens-Bedürfnis, Steffi für die wunderbare Organisation zu danken und sie mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu erfreuen. Zum Abschluss konnten wir uns dann noch auf einer klassischen Stadtführung, Husums Geschichte „Graue Stadt am Meer“und das Ortsgeschehen von einer Stadtführerin, näher bringen lassen.
Ca 15:00 Uhr traten wir nach wunderschönen Erlebnissen und viel Lachen und Freude die Heimreise an und erreichten alle rechtzeitig und gesund unser zu Hause.
Vielen Dank Steffi – das war wirklich KLASSE!!!!! "

 

 

Der TuS Brietlingen sagt DANKE an Steffi Bischoff für ihr Engagement in der Sparte Nordic Walking!

Und wir wünschen der Gruppe auch weiterhin viel Freude, unzählige schöne gemeinsame (Nordic-)Walking-Stunden sowie auch immer wieder neue Interessierte, die sich von Steffi und der Gruppe von diesem wunderbaren Sport "infizieren" lassen. Macht weiter so!

 

 

 

 

 

 

 

‹ zurück