Aktuelles

Blutspenden

Während der Corona-Krise gilt, wie sonst auch: Blut spenden kann jeder, der gesund ist und zwischen 18 und 73 Jahre alt. Männer dürfen dabei sechsmal und Frauen viermal innerhalb von zwölf Monaten spenden, wobei zwischen den Einzelspenden ein Abstand von mindestens acht Wochen eingehalten werden muss. Das DRK hat zusätzliche Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sowohl die Spender als auch das Personal entsprechend zu schützen. 

‹ zurück