Ansprechpartner & mehr

Zuständigkeitsfinder

Straßenreinigung / Winterdienst

Es wurden keine zuständigen Stellen gefunden.

Leistungsbeschreibung

Innerhalb der geschlossenen Ortslage wird den Eigentümern der an öffentlichen Straßen angrenzenden Grundstücke, ganz gleich ob bebaut oder unbebaut, die Reinigung der Straßen einschließlich Winterdienst übertragen. Art, Maß und Umfang der Straßenreinigungspflicht sind der Straßenreinigungsverordnung zu entnehmen.

Straßen im Sinne dieser Verordnung sind alle Straßen, Wege und Plätze mit ihren im Gesetz bestimmten Bestandteilen soweit sie für den öffentlichen Verkehr genutzt werden ohne Rücksicht auf ihren Ausbauzustand, die Eigentumsverhältnisse und die straßenrechtliche Widmung sowie die Grünstreifen.

Die Straßenreinigungspflicht erstreckt sich bei öffentlichen Straßen bis zu ihrer Mitte, Kreuzungen bis zu ihrem Mittelpunkt und die Gehwege in voller Breite.

Bei Schneefall sind Gehwege in einer Breite von mindestens 1 m freizuhalten.

Bei Glätte sind in der Zeit von 7 - 20 Uhr Gehwege mindestens in einer Breite von 1 m mit Sand oder anderen abstumpfenden Mitteln so zu bestreuen, dass ein sicherer Weg für Fußgänger vorhanden ist.

Wichtige Informationen zum Thema

Anschrift