Ansprechpartner & mehr

Gemeinde Echem

Gemeinde Echem

Bürgermeister Harald Heuer
Bäckerstraße 4
21379 Echem
04139 - 799855

Bürgermeistersprechstunde ist Mittwochs von 18:00 - 19:30 Uhr

Einwohner: ca. 1.022
 
Wappen der Gemeinde EchemDie Gemeinde Echem liegt im Herzen der Samtgemeinde Scharnebeck und somit gleichermaßen im Herzen der Elbmarsch. Echems Anfänge gründen in einer Fischersiedlung, die ,von zwei ehemaligen Elbearmen und von zahlreichen größeren Seen umschlossen, dafür beste Voraussetzungen boten. Das weitere direkte Umland geststaltete sich sumpfartig und war schwer zugänglich. Damals gab es eine Straße, die nach Echem führte und wieder hinaus. Das bot dem Dorfe auch einigen Schutz, sodass in den Konflikten, die sich in der Elbmarsch abgespielt haebn, wie beispielsweise der Dreißigjährige Krieg, der Ort relativ ungescholten davon gekommen ist.

Über die Fischereirechte in und um Echem gab es immer wieder Streit. Im wesentlichen hatten aber die Klöster in Scharnebeck und im entfernten Rastede diese Rechte inne. Im Laufe seiner Geschichte wurde die Gegend um den Ort immer weiter trocken gelegt und der Charakter des Ortes wandelte sich von einer Fischereisiedlung zu einem Agrar-Standort. Heute ist Echem Sitz des LBZ (Landwirt-schaftliches Bildungszentrum des Landes Niedersachsen) und damit als Ausbildungsstätte für künftige Landwirte bekannt.

Von den einstigen Elbarmen sind kaum mehr als zwei teilweise kanalartige Bäche übrig geblieben und von den Seen ist im Wesentlichen gar nichts mehr zu sehen. Dafür hat Echem heute den einzigen Bahnhof in der Samtgemeinde Scharnebeck, von wo aus man stündlich nach Lüneburg und Richtung Lübeck fahren kann. Dieser Bahnhof ist ein Relikt aus der kurzen Zeit, in der Echem an der Schwelle zu einem Elbmarsch-Einenbahn-Knotenpunkt stand. Besonders sehenswert sind in Echem neben der LBZ, welche verschiedene Möglichkeiten der Information, wie bespielsweise einen Lehrpfad anbietet, vor allem die Kirche. Diese gilt als ein Meisterwerk neo-gotischer Baukunst und ist innen wie außen einen Besuch wert.

Wikipediaeintrag zur Gemeinde Echem