Ansprechpartner & mehr

Gemeinde Lüdersburg

Gemeinde Lüdersburg

Bürgermeister Klaus Bockelmann
Lüdersburger Str. 32
21379 Lüdersburg
04139 - 69 55 38

Sprechzeiten: Montags von 18.00 – 19.30 Uhr (außer in den nds. Ferien und Feiertagen) sowie nach telef. Vereinbarung

Einwohner: ca. 630

Schloss in LüdersburgDie Gemeinde Lüdersburg hat sechs Ortsteile. Neben dem Ort Lüdersburg selbst gehören die Ortschaften Ahrenschulter, Bockelkathen, Grevenhorn, Jürgenstorf und Neu Jürgenstorf zur Gemeinde. Lüdersburg ist gemessen an ihrer Einwohnerzahl die kleinste der Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Scharnebeck und sehr ländlich geprägt. Dennoch beherbergt der Ort Lüdersburg gleich zwei bedeutende Sehenswürdigkeiten. Diese sind zum einen das Schloss Lüdersburg, ein Herrenhaus im Stile des ländlichen Barock, erbaut in der zweiten Hälfte des 18. Jhd., und die Peter-und-Paul-Kirche. Die Dorfkirche gilt nicht zuletzt aufgrund ihrer barocken Innenausstattung als eine der schönsten Landkirchen im Landkreis Lüneburg und als beliebte Hochzeitskirche.

Kirche, Herrenhaus und alle Ortsteile der Gemeinde stehen in Verbindung mit dem alten Rittergut Lüdersburg, das als sog. ,,adeliches Gericht'' einen eigenen Rechts- und Justizbezirk bildete. 1775 erwarb der Oberst und Generaladjutant Adolph Ludwig von Spoercken, ein Neffe des im Siebenjährigen Krieg zu Ehren gelangten Feldmarschalls Friedrich August von Spoercken, das Lehen. Seitdem ist das heute ehemalige Rittergut im Besitz der Familie von Spoercken. Nachdem sich die Herren auf Lüdersburg zunächst in der Pferdezucht einen bedeutenden Namen gemacht hatten,  ist der Ort heute für seinen Golf-platz mit angegliedertem Hotel bekannt, der von den von Spoerckens in den späten 1980er Jahren angelegt worden ist. Neben dem Hotel-und Golfbetrieb gibt es in Lüdersburg heutzutage mehrere gastronomische Einrichtungen, welche ihre Gäste mit rustikalem Ambiente locken und auch bei Radwanderern beliebte Ziele sind.

Wikipediaeintrag zur Gemeinde Lüdersburg