Ansprechpartner & mehr

Aktivitäten pur

Das Wandern in der Elbtalaue

Zu jeder Jahreszeit hat die Natur ihren ganz eigenen Reiz. Vorbei geht es an Flora und Fauna, über Stock und Stein, durch Wald und Flur. Die Bewegung an der frischen Luft tut Körper und Seele gut. Man lässt die Landschaft auf sich wirken, genießt die Stille und hört nur seine eigenen Schritte und das Rauschen des Windes in den Bäumen. Ab in die passende Kleidung und schon kann es losgehen.

 

Die Gemeinde Lüdersburg ist die kleinste Gemeinde der Samtgemeinde Scharnebeck, gemessen an ihrer Einwohnerzahl. Sie besteht
aus sechs Ortsteilen und ist ein ehemaliger Gutsbezirk. Daneben ist sie stark landwirtschaftlich geprägt. Die Dorfkirche und das Schloss
nebst Golfplatz und Restaurationen zählen zu den markantesten Sehenswürdigkeiten der Samtgemeinde Scharnebeck.
Nachstehend finden Sie einen Link zu Wandererwegen in der Gemeinde Lüdersburg.

Ausgewählte Wanderrouten der Gemeinde Lüdersburg zwischen 2,4 und 6,4 km

 

Ein besonderer Ort ist das Naturschutzgebiet Fehlingsbleck bei Echem.

Hier können Sie Wasservögel insbesondere während der Zugzeit gut beobachten. Das Naturschutzgebiet darf nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad betreten werden. Die Wege sind nicht zu verlassen. Die Tier- und Pflanzenwelt soll nicht gestört werden.

Weniger ein Ort zum Wandern als ein Ort zum Spazierengehen ist der Lübbelaupark in Scharnebeck.

1975 erwirbt die Gemeinde Scharnebeck eine Waldfläche in der größe von 4,4 ha und beginnt mit dem Aufbau eines Freizeitparks. Dieser Park hat einen wunderschönen Laubbaumbestand und einen idyllisch gelegenen Teich, der von einer großen Zahl von Wasservögeln bevölkert wird. Es gibt auch einen Spielplatz und eine Grillstelle. Der Lübbelau-Park lädt zum Spazierengehen und Verweilen ein. Weitere Informationen bei der Gemeinde Scharnebeck, Telefonnummer: 04136-7178, Fax: 04136-910179