Willkommen

AUF DIE KULTUR!

"Auf die Kultur" steht für den Blick nach vorn. Für das, was in diesen veränderten Zeiten trotzdem an kulturellen Veranstaltungen möglich ist und möglich sein muss!

Denn miteinander Kultur zu erleben, ist genauso ein Grundbedürfnis wie das Recht auf Arbeit, das Recht auf soziale Sicherheit und Wohnung, obwohl ein Bürgerrecht auf Arbeit im Grundgesetz nicht zu finden ist, noch nicht.

Immerhin hat die Bundesrepublik Deutschland die UNO-Menschenrechtsdeklaration dazu unterzeichnet.

Wenn soziale Sicherheit für alle eingefordert wird, ist darin auch die Forderung nach kulturellen Veranstaltungen und ihre Förderung impliziert. Gemeinsames Erlebn schafft Sicherheit, schafft Identität, schafft Inspiration.

Besonders im ländlichen Raum spielen Angebote für Konzerte, Ausstellungen, kreative Aktivitäten eine herausragende Rolle. Das sind der Motor und die Motivation auch in Zukunft attraktive Kulturprogramme zu entwickeln.

Daran arbeiten wir! Dafür brauchen wir aber auch Sie, das Publikum! Kommen Sie, wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet und seien Sie HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Elke Koops

Kulturbeauftragte